Achtsamkeit und Entspannung

Die Übungen der Achtsamkeit (nach Jon Kabat-Zin) sind ursprünglich aus der fernöstlichen Meditation entlehnt und in die westliche Medizin integriert worden. Sie haben sich in den letzten Jahrzehnten gerade bei chronischen und stressbedingten Problemen sehr bewährt . Sie können diese als ein Standbein für Ihre Gesundheit zur Selbstberuhigung und Selbstfürsorge nutzen lernen.

Bei Interesse sprechen Sie mich gerne darauf an.

 

„Der große Weg hat kein Tor“ Eine Weisheit aus dem Zen